Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, werden Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinweisen

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit mit Ihrer Spende!

Betrag:



x

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit mit Ihrer Spende!

Betrag:



x

German Arabic Catalan Chinese (Traditional) English French Polish Russian Spanish Turkish

Marianne_Schechtel-iMarianne Schechtel
Mezzosopranistin
Die Mezzosopranistin Marianne Schechtel ist in Mölln als Tochter russisch-deutscher Eltern zweisprachig aufgewachsen. Sie wohnt seit ihrem 6. Lebensjahr in Lübeck, wo sie ab dem Jahr 2010 das Gymnasium mit Musikzweig Johanneum zu Lübeck besuchte, an dem sie starke musische Förderung durch Freizeit-AGs und Konzerte erhielt.
Seit dem Jahr 2006 nahm sie bis zu ihrer Aufnahme ins Vorstudium an der Musikhochschule Gesangsunterricht bei Anatoly Safiulin. Ihr Vorstudium und Studium begann sie bei Birgit Calm, wechselte aber inzwischen zu Prof. Anke Eggers.
In der Musikhochschule verkörperte sie bisher Hermia in "A Midsummernight´s Dream" von Benjamin Britten wie auch Marcellina in "Le Nozze Di Figaro" von W.A. Mozart.
Seit dem Jahr 2011 gehört sie zum Schleswig-Holstein Musik Festival Chor. Seit kurzem ist sie Stipendiatin des Vereins Live Music Now. Sie konzertiert als Solistin und unterrichtet an der Musik- und Kunstakademie Lübeck. Gesangsunterricht
An der Musik- und Kunstakademie Lübeck möchte Marianne Schechtel ihre Begeisterung für Musik und ihr Könnens an ihre Schüler weitergeben. Sie unterrichtet erfolgreich Kinder ab 7 Jahren, Jugendliche und Erwachsene, Anfänger und Fortgestrittene.

____________________________________________________________________________________________________
32Harald_Sinotam Donnerstag, 7. Februar 2013, um 19.00 UhrMarianne_Schechtel-i
Gesangskonzert
Im Saal der Musik- und Kunstakademie Lübeck, gemeinnütz. e.V.
Holstenstr.1-3, Eingang Schmiedestr., 1.Stock
mit Stipendiaten des Vereins Live Music Now
Marianne Schechtel - Mezzosopran
und Harald Sinot - Klavier

Im Programm sind Werke von
Tschaikowski, Brahms, Händel, Kreisler, Donizetti, Poulenc, Rubinstein
Eintritt frei - Spenden erbeten
___________________________________________________________________________________________