Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, werden Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinweisen

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit mit Ihrer Spende!

Betrag:



x

German Arabic Catalan Chinese (Traditional) English French Polish Russian Spanish Turkish
 
 
Armine_Nersisyan_3iaArmine Nersisyan
Sopranistin
Die junge armenische Sängerin Armine Nersisyan ist eine ausdrucksstarke Sopranistin und exzellente Bühnendarstellerin. Armine Nersisyan erhielt ihre Ausbildung an der staatlichen Musikhochschule in Jerewan bei Prof. Geghamjan.
In Deutschland bildete sie sich am Johannes Brahms Konservatorium Hamburg fort und wurde dort für hervorragende Leistungen ausgezeichnet.
2007-2009 hat sie Elementare Musikpädagogik bei Prof. Gudrun Smidt-Kärner und Bühnen-und Konzertgesang an der Musikhochschule Lübeck bei Michael Gehrke studiert. 2009 schloss sie ihr Diplom I ab und 2013 Aufbaustudium Operngesang mit Auszeichnung Klasse Michael Gehrke.Armine_Nersisyan_2i
Meisterkurse bei Lin Durjan, S.Greenberg, Aronson, Treleaven und der Unterricht bei Mirella Freni und Anna Tomowa-Sintow vervollkommneten ihre Ausbildung.
Sie überzeugt vor allem in den lyrischen Partien, aber auch in Partien des Zwischenfachs wie Marguerite in Gounods Faust und der Nedda in Leoncavallis I Pagliacci. Ihre charmante Art und die Liebe zur heiteren Muse prädestinieren sie für viele Rollen der Operette. Aber auch die ernsten Rollen, wie Pamina, oder Giulietta in Bellinis I Capuleti e i Montecchi gehören zu ihrem Repertoire. Mimi und Micaela sind weitere Lieblingsrollen der Künstlerin.

 

Stationen ihrer Laufbahn als Sängerin waren u.a. die Staatsoper Jerewan und Bühnen- und Konzertpodien in Lübeck, Hamburg, Berlin und München. Ihre ganz besondere Liebe gilt dem Lied, vor allem der französischen und russischen Romantik und der Kammermusik. Vor kurzem sang sie in Hamburg mit großem Erfolg den Zyklus „The Night“ nach Musik von Henry Purcell für Sopran und Streichquartett.

 

Bühnenauftritte, Oper, Konzerte:

 

Armine_Nersisyan_3aia2007 - Konzert anlässlich des Internationalen Festivals Buxtehude Lübeck, (Solo und Ensemble), Soloabend bei der Lübecker Museumsnacht, Auftritt beim Festakt anlässlich der Bewerbung der Stadt Lübeck um den Titel „Stadt der Wissenschaften“

 

2008 - Frau Fluth (große Partie) in „Die lustigen Weiber von Windsor“ von Otto Nicolai

 

im November Bernstein Gala, Solo und Ensemble im Dezember Live Übertragung bei NDR Kultur „Junge Künstler“, Klassikreise auf dem MS Deutschland Zauberflöte Pamina mit der Kammersänger Prof. Thomas Thomaschke

 

2009 - Januar Laura Nowalska ganze Partie in Der Bettelstudent Carl Milöcker

 

2009 - Eutiner Festspiele G. Verdi: Othello; J. Offenbach : La, Grand Duchesse de Gerolstein, Galakonzert

 

2010 - Klassikreise MS DeutschlandArmine_Nersisyan_i

 

2012/13 - Mozart “Figaros Hochzeit” als Susanna

 

"Armine Nersisyan lässt sich nicht allein auf das klassische Repertoire festlegen, sondern verzaubert ihr Publikum auch als Musical- und Chansonsängerin."
An der Musik- und Kunstakademie Lübeck möchteArmine Nersisyan ihre Begeisterung für Musik und ihr Könnens an ihre Schüler weitergeben. Sie unterrichtet erfolgreich Kinder ab 7 Jahren, Juge
ndliche und Erwachsene, Anfänger und Fortgestrittene.
Hier können Sie sich Videos mit Armine Nersisyanansehen/ anhören:

1.
Armine Nersisyan in der Rolle der Frau Fluth - Die lustigen Weiber von Windsor ::
{youtube}9bbpluNok4g{/youtube}


Armine_Nersisyan_5iArmine_Nersisyan_1i
Armine_Nersisyan_4i
Armine_Nersisyan_11iArmine_Nersisyan_10iArmine_Nersisyan_8
 
Armine_Nersisyan_9iArmine_Nersisyan_12i
 
 
Armine_Nersisyan_7
 
 
 
 
 
Armine_Nersisyan_6

 

 

Anmeldung
Probestunde
Rückruf
Kontakt