Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, werden Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinweisen

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit mit Ihrer Spende!

Betrag:



x

German Arabic Catalan Chinese (Traditional) English French Polish Russian Spanish Turkish

 

 

Amirkahanyan_SusannaSusanna Amirkhanyan

wurde im Jahr 1984 in Eriwan/Armenien geboren. Sie erhielt ihren ersten Klavierunterricht bereits im Alter von 6 Jahren.
Zunächst studierte sie bei Prof. E. Abajyan und Prof. K. Ohanyan am Staatlichen Komitas-Konservatorium in Eriwan. Schon während ihrer ersten Studienjahre wurde ihre Begeisterung für Kammermusik geweckt. Sie nahm an verschiedenen Meisterkursen für Kammermusik teil, bei Prof. Aram Talalyan, Prof. Suren Hakhnazaryan und Prof. Maria Egelhof, die in dieser Zeit in Eriwan unterrichtete.
Es folgten zahlreiche Solo- und Kammermusikauftritte in ihrer Heimatland.

28Mai2011SusannaAm

Seit September 2005 setzt sie ihr Studium an der Musikhochschule Lübeck bei Prof. Konstanze Eickhorst fort. Seither tritt sie sowohl als Solistin als auch als Kammermusikpartnerin in verschiedenen deutschen Städten auf.
Während des Studiums nahm sie an Meisterkursen teil, u.a
. bei Prof. Walter Levin, Prof. Ferenc Rados, Prof. Andzej Jasinski, Prof. Jan Gottlieb Jiracek von ArminProf. Jonathan Aner, Prof. Klaus Becker, Prof. Thomas Ludes.
Das nach ihr benannte Trio Amira - Ken Schumann (Violine), Anna-Lena Perenthaler (Cello), Susanna Amirkhanyan (Klavier) - fand sich durch die Freude am Musizieren im Herbst 2009 zusammen und konzertiert seither im Raum Lübeck. Alle drei Mitglieder studieren an der Musikhochschule Lübeck und erhalten Unterricht und künstlerische Impulse durch Prof. Konstanze Eickhorst, Prof. Heime Müller und Prof. Troels Svane.

 

Janne

2009 wurde sie Stipendiatin der Possehl-Stiftung.
Seit 2010 wird sie als Kammermusikerin von der internationalen "Yehudi Menuhin Live Music Now Stiftung" gefördert.

Ihr Studium der Allgemeine künstlerische Ausbildung (AKA) schloss sie mit dem Sommersemester 2010 ab.
 
 
 
 

An der Musik- und Kunstakademie Lübeck möchte Susanna Amirkhanyan ihre Begeisterung für das Klavierspiel an ihre Schüler weitergeben. Sie unterrichtet erfolgreich Kinder ab 6 Jahren, Jugendliche und Erwachsene, Anfänger und Fortgeschrittene.

_____________________________________________________________________________________
3228. Mai2011, Samstag, um 18 Uhrsusannaa128Mai2011Plakat-8_2Natalie2
Im Saal der Musik- und Kunstakademie

Klavierkonzert

Susanna Amirkhanyn, Pianistin aus Armenien, Stipendiatin der Possehl-Stiftung und Yehudi Menuhin Live Music Now Stiftung, Dozentin für Klavier an der Musik- und Kunstakademie Lübeck
Natalija Valentin, 15-jährige Schülerin des Johanneums zu Lübeck und der Musik- und Kunstakademie Lübeck, Klavierklasse Tatiana Zagalskaia–Bron,
28Mai2011Konzert 28Mai2011Natalija_Susanna
1. Preis beim 48. Regional- und 1. Preis beim 48. Landeswettbewerb mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb JUGEND MUSIZIERT 2011

Im Programm sind Werke von

Scarlatti, Mozart, Chopin, Schtschedrin
Eintritt frei

 

_____________________________________________________________________________________

Amirkahanyan_Susanna
 
 
324. Juli 2010, Sonntag um 19:00 Uhr
Im Saal der Musik- und Kunstakademie Lübeck

Klavierkonzert

mit Pianistin Susanna Amirkhanyn
Im Programm sind Werke von Haydn, Schoenberg,
Schumann, Prokofjew

Eintritt frei

_____________________________________________________________________________________

Anmeldung
Probestunde
Rückruf
Kontakt