Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, werden Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinweisen

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit mit Ihrer Spende!

Betrag:



x

German Arabic Catalan Chinese (Traditional) English French Polish Russian Spanish Turkish


AlexS2Álex Sánchez España

wurde 1981 in Valencia (Spanien) geboren und bekam ersten Gitarrenunterricht am Konservatorium von Leioa (Baskenland). Danach studierte er bei Professor Marco Socías, an dem Centro superior de música del País Vasco Musikene.  Anschließend hat er an der "Hochschule für Musik Augsburg" studiert, mit Abschluss „Cum Laude“.
Als Stipendiat der Regierung von Biskaya setzte er sein Studium in der Meisterklasse Konzertgitarre an der "Hochschule für Musik Nürnberg" bei Professor Franz Halász fort.

10.April2011_17a

Álex Sánchez España nahm an zahlreichen Meisterkursen teil, u.a. bei den Gitarristen Carlo Marchione, Jukka Savijoki, Ricardo Gallén und Tilman Hoppstock.
 
 
Er trat als Solist in Spanien, Rumänien, Deutschland, Holland und Südkorea auf und hat mit dem Symphonischen Orchester von Bilbao im Palast Euskalduna (2003), sowie mit dem Jugendorchester von Leioa (2001) gespielt.

Mit dem Symphonischen Orchester der Hochschule für Musik des Baskenlandes gab er ein Konzert im Kursaal von San Sebastian und im Theater von Vitoria (2005) zu Ehren von Joaquin Rodrigo, in dem die eigene Tochter des Komponisten, Cecilia Rodrigo anwesend war.
10.April2011_19a
Im März 2010 trat er mit dem Orchestra Teatro Regio di Parna (Italy) im Palast Euskalduna auf.
Alexander Sánchez España war bei einer Ton-Aufnahme mit dem Joven Orquesta de Leioa sowie als Komponist und Solist bei einer Aufnahme einer Komposition für Gitarre und Orchester beteiligt.
Im Gitarrenquartett gewann er im März 2010 den 1. Preis bei dem Kammermusik-Wettbewerb des Mozartvereins e.V. Nürnberg.

10.April2011_18a
An der Musik- und Kunstakademie Lübeck möchte Alexander Sánchez España seine Begeisterung für das Gitarrenspiel an seine Schüler weitergeben. Er unterrichtet erfolgreich Kinder ab 5 Jahren, Jugendliche und Erwachsene, Anfänger und Fortgestrittene professionell und mit viel Spaß am Lernen.


Hier können Sie sich Videos mit Álex Sánchez España ansehen/ anhören:

Álex Sánchez España (Gitarre) spielt von Daniel Fortea - Andaluza

Álex Sánchez España (Gitarre) spielt von Isaac Albéniz - Granada

Álex Sánchez España (Gitarre) spielt von Joaquín Rodrigo - Invocación y danza

Álex Sánchez España (Gitarre) spielt von Joaquín Rodrigo - Pequeña sevillana

Álex Sánchez España (Gitarre) spielt von Paco de Lucía - Percusión flamenca

Álex Sánchez España, toca “Tonadilla” e “Seguidilla”, de Emilio Pujol, no V Festival da BRAVIO
Álex Sánchez España, toca „Sonata-Fantasia“, de F. M. Torroba, no V Festival da BRAVIO