Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, werden Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinweisen

German Arabic Catalan Chinese (Traditional) English French Polish Russian Spanish Turkish
Lea Christina Arenz 2Lea-Christina Arenz
Querflöte

wurde 1995 im fränkischen Schweinfurt geboren, wo sie auch im Alter von sechs Jahren ihren ersten Querflötenunterricht an der städtischen Musikschule Schweinfurt erhielt. In ihrer Schulzeit bis zum Abitur sammelte sie viel Kammermusik- und Orchestererfahrung, unter anderem bei Kursen und Arbeitsphasen des bayerischen Landesjugendorchesters, in dem sie mehrere Jahre Mitglied war. Lea-Christina Arenz ist mehrfache Preisträgerin des Wettbewerbs Jugend Musiziert, sowohl auf Regional-, wie Landes- und Bundesebene. 2013 erhielt sie ein Stipendium der Karl-Haus-Stiftung. Auch spielte sie schon mehrere Orchester- und Kammermusikaufnahmen mit dem bayerischen Rundfunk ein.
Nach langjährigem Unterricht an der städtischen Musikschule Schweinfurt wechselte Lea-Christina Arenz 2013 zu Mathias von Brenndorff, Soloflötist des Orchestre de Champs-Élysées Paris, der sie auf das Musikstudium vorbereitete, das sie 2014 an der Musikhochschule Lübeck bei Professor Angela Firkins antrat. Weitere flötistische Impulse erhielt sie bei Kursen, unter anderem bei Wally Hase (Weimar), Gunhild Ott (Essen), Jürgen Franz (Hamburg) und Davide Formisano (Stuttgart).
An der Musik-und Kunstakademie Lübeck unterrichtet Lea-Christina Arenz erfolgreich Kinder ab 6 Jahren (mit dem gebogenen Kopfstück) , Jugendliche und Erwachsene, Anfänger und Fortgestrittene: professionell und mit viel Spaß am Lernen.
Neben Einzel- und Gruppenunterricht für Anfänger und Fortgeschrittene, Frühunterricht mit dem gebogenen Kopfstück (Kinder ab 6 Jahren) werden Wettbewerbs- und Studienvorbereitung für ambitionierte Schüler/innen angeboten.
Neue Schüler sind Herzlich Willkommen: Probestunde kostenlos!

____________________________________________________________________________________________________
Querflötenunterricht - FragenQSchuelerin
Ab welchem Alter kann man das Instrument erlernen?
Das Instrument kann man ab einem Alter von 6 Jahren erlernen
(mit dem gebogenen Kopfstück)
Eine Zahnspange ist aber nicht unbedingt ein Hinderungsgrund.

Weiterlesen: Querfloetenunterricht Fragen

Isabelle Brüning 1iIsabelle Brüning
wurde in Dresden in einer Musikerfamilie geboren. Im Alter von 7 Jahren erhielt sie ihren ersten Flötenunterricht an der Staatlichen Jugendmusikschule Hamburg bei Sabine Piening und später bei Walter Stoiber.
Von 2012 bis zum Abitur 2014 setzte sie ihre Ausbildung als Jungstudentin (bei Prof. Angela Firkins) an der Musikhochschule Lübeck fort.
Weitere musikalische Impulse erhielt sie durch die Zusammenarbeit mit Prof. Hansgeorg Schmeiser, Wien, Laure Mourot, Berlin und bei Meisterkursen z.B. bei Prof. Renate Greiss-Armin.
Isabelle Brüning ist u.a. Preisträgerin des Bundeswettbewerbs „Jugend musiziert“ und erhielt 2013 den Sonderpreis des Philharmonischen Staatsorchester Hamburg sowie den „The Young ClassX“ Solistenpreis.
Ihr großes Interesse für Kammermusik hat sie durch die Teilnahme an Kammermusikkursen wie „Nordland-Kammermusikkurs“ und „Deutscher Kammermusikkurs“ vertieft.
Durch die langjährige Mitgliedschaft im Felix-Mendelssohn-JugendsinfonieoIsabelle Brüning irchester und die Mitwirkung im Albert-Schweitzer-Jugendsinfonieorchester sammelte sie erste Orchestererfahrungen als Solo - Flötistin.
Solistisch konzertierte sie u.a. in der Laeiszhalle in Hamburg und im Smetanasaal in Prag.
Als „Assistent Coach der Young ClassX“ arbeitet sie bereits seit 2013 pädagogisch.
Seit Oktober 2014 studiert Isabelle Brüning in der Flötenklasse von Prof. Angela Firkins an der Musikhochschule Lübeck.
An der Musik-und Kunstakademie Lübeck unterrichtet sie erfolgreich Kinder ab 6 Jahren (mit dem gebogenen Kopfstück), Jugendliche und Erwachsene, Anfänger und Fortgestrittene.
Neue Schüler sind herzlich Willkommen: Probestunde kostenlos!

 

Arevik5iArevik Khachatryan
wurde im Jahr 1988 in  Eriwan (Armenien) in eine Musikerfamilie geboren.  Ihren ersten Flötenunterricht erhielt sie im Alter von 7 Jahren. Sie besuchte die Musik-Fach-Mittelschule Tschajkowski. Seit Oktober 2006 studiert sie an der Musikhochschule Lübeck, in der Klasse von Prof. Angela Firkins. Im Sommer 2010 erreichte Arevik Khachatryan ihren Bachelor- Abschluss und studiert weiter im Master Studiengang. Während des Studiums ist Arevik Khachatryan mehrmals Stipendiatin von DAAD geworden.
Sie hat während der Schulzeit im Jugendorchester Armeniens gespielt. Jetzt spielt sie im Hochschulorchester und ist Aushilfe bei verschiedenen Orchestern in Deutschland. Sie hat mehrere Meisterkurse gemacht (Schleswig-Holstein Barockakademie, D. Jonas, H. Schmeiser, M. Hofmockel). Arevik2
An der Musik-und Kunstakademie Lübeck unterrichtet Arevik Khachatryan erfolgreich Kinder ab 6 Jahren (mit dem gebogenen Kopfstück) , Jugendliche und Erwachsene, Anfänger und Fortgestrittene: sehr professionell und mit viel Spaß am Lernen.
Neben Einzel- und Gruppenunterricht für Anfänger und Fortgeschrittene, Frühunterricht mit dem gebogenen Kopfstück (Kinder ab 6 Jahren) werden Wettbewerbs- und Studienvorbereitung für ambitionierte Schüler/innen angeboten.
Neue Schüler sind Herzlich Willkommen: Probestunde kostenlos!
____________________________________________________________________________________________________
Querflötenunterricht

Ab welchem Alter kann man das Instrument erlernen?Arev
Das Instrument kann man ab einem Alter von 6 Jahren erlernen
(mit dem gebogenen Kopfstück)

Eine Zahnspange ist aber nicht unbedingt ein Hinderungsgrund.
Was benötigt man zu Hause?
Das Instrument, Notenständer, Noten, ggf. Metronom
Was muss man in den Unterricht mitbringen?

Instrument, Noten, ggf. Heft mit Notenlinien
Gibt es das Instrument in verschieden Größen?

Es gibt die Juniorflöte für kleinere Kinder oder den gebogenen Kopf. Hierzu sollte der Fachlehrer befragt werden. Wächst ein Kind, so lässt sich der gebogene Kopf problemlos gegen einen geraden austauschen. (Der gebogene Kopf wird eingesetzt um das Mittelstück näher an den Körper zu bringen, so wird eine Überbelastung des rechten Arms und insbesondere des Handgelenkes vermieden.)

Was gibt es vor und beim Kauf zu beachten?
Der Instrumentallehrer sollte unbedingt zu Rate gezogen werden. Man kann eine Querflöte ab 100
€ kaufen. Hersteller, wie Pearl, Yamaha bieten Neusilberflöten ab ca.500-600 € an, Neusilberflöten mit Silberkopf gibt es ab ca. 800-1000 €.

Querflöte mieten ?

Wenn Sie erstmal eine Querflöte mieten wollen, bieten wir das Ihnen auch ab 10 € monatlich an.

Arevik-iJennyQuerfl

Anmeldung
Probestunde
Rückruf
Kontakt