Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, werden Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinweisen

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit mit Ihrer Spende!

Betrag:



x

German Arabic Catalan Chinese (Traditional) English French Polish Russian Spanish Turkish
domra1aDomra
ist ein altes russisches Zupfinstrument. Ihre Geschichte beginnt vor ca. 600 Jahren. Erst Mitte des 20. Jahrhunderts erhielt die Domra den künstlerischen Stellenwert von sinfonischen Instrumenten. Zahlreiche bekannte russische Komponisten schreiben speziell für dieses Instrument. Die Domra hat drei Saiten über einem bauchigen runden Korpus, die mit dem Plektrum gezupft, geschlagen oder tremoliert werden.
Sofja_Baljakina-DomraSofja Baljakina
ist 1974 in Moskau (Russland) geboren. Dort erhielt sie mit 10 Jahren ihren ersten Gitarren- und Dombraunterricht an der städtischen Jugendmusikschule. Sie hat schnell festgestellt, dass Musik für sie Leben, Leidenschaft und Lebensfreude bedeutet. Dem Besuch der städtischen Jugendmusikschule folgte die Ausbildung an der Fachmusikschule, die Sofja Baljakina 1992 mit einer staatlichen Lehrbefähigungsprüfung abschloss und wurde als Lehrerin für Gitarre und Dombra qualifiziert. Domra
Ihre Erfahrungen machte sie zuerst in Russland, wo sie an der städtischen Jugendmusikschule unterrichtet hat, danach in Japan, wo sie die Leiterin einer Volksmusikgruppe gewesen war. Die Gruppe wurde zu zahlreichen Konzerten und Auftritten verpflichtet und war sehr erfolgreich.
Seit 2001 lebt Sofja Baljakina in Deutschland und übt ihren Beruf weiter aus.
An der Musik- und Kunstakademie Lübeck möchte sie ihre Begeisterung für das Gitarrenspielen und Dombraspielen an ihre Schüler weitergeben. Sie unterrichtet erfolgreich Kinder ab 5 Jahren, Jugendliche und Erwachsene, Anfänger und Fortgestrittene sehr professionell und mit viel Spaß am Lernen.
Domra-Unterricht5Domra-Unterricht2Domra-Unterricht3






Domra-Unterricht4Domra-UnterrichtDomra-Unterricht4a









Anmeldung
Probestunde
Rückruf
Kontakt