Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, werden Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinweisen

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit mit Ihrer Spende!

Betrag:



x

German Arabic Catalan Chinese (Traditional) English French Polish Russian Spanish Turkish

AKTUELLES

Bibikova AnastasiaAnastasia Bibikova
Sopranistin
wurde in Moskau geboren. Im Jahr 2008 schloss sie ihr Studium in den Fächern Komposition und Musikwissenschaft an der Russischen Gnessin Akademie für Musik ab. Als Schwerpunkt ihrer wissenschaftlichen Arbeit wählte sie geistliche Werke von Anton Bruckner.

Am Ende dieses Studiums begann sie an der Fachschule der Staatlichen Hochschule für Musik und Pädagogik „M.M. Ippolitow-Iwanow“ ein Gesangsstudium, das sie danach an der Russischen Gnessin Akademie für Musik bei Frau Prof. Ruzanna Lisitzian fortsetzte. Im Jahr 2015 schloss sie ihr Gesangsstudium erfolgreich ab.

Anastasia Bibikova hat an Produktionen des Opernstudios der Russischen Gnessin Akademie für Musik teilgenommen, z.B. an Mozarts „La nozze di Figaro” (Contessa) und an Puccinis „Gianni Schicchi” (Ciesca). 2012 spielte sie die Hauptrolle (Nadezhda) in A. Werstowskijs Oper „Askolds Grabe“. Sie gewann auch Preise bei verschiedenen Festspielen und Wettbewerben und tritt regelmäßig bei verschiedenen Konzerten und Festspielen in Russland und in Deutschland auf. 2011 wurde sie Mitbegründerin des Gesangstrios „Ranae Surdae“ in Moskau.
Von 2008 bis 2015 hatte Anastasia Bibikova einen Lehrauftrag für Musikgeschichte, Operngeschichte und Jazz- Rock- u. Pop-Musikgeschichte am Internationalen Slawischen Institut in Moskau.

An der Musik- und Kunstakademie Lübeck möchte Anastasia Bibikova ihre Begeisterung für Musik und ihr Könnens an ihre Schüler weitergeben. Sie unterrichtet erfolgreich Kinder ab 7 Jahren, Jugendliche und Erwachsene, Anfänger und Fortgestrittene.

Anmeldung: 0451/ 390 898 27


 32am Donnerstag, 10. März 2016 um 19:30 UhrBibikova Krasilnikov Konzert in
im Saal der Musik- und Kunstakademie Lübeck e.V.

Holstenstr. 1- 3, Eingang Schmiedestr.

Konzert Bibikova Krasilnikov Foto in
mit der Sängerin aus Russland

Anastasia Bibokova

Klavierbegleitung: Dmitry Krasilnikov
Im Programm sind Werke von Schumann, Tschaikowski, Verdi, Lehar u.a.

Eintritt frei - Spenden erbeten



32am Montag, 25. April 2016 um 19 Uhr
ABibikovaDKrasilnikov i
im Saal der Musik- und Kunstakademie Lübeck e.V.
Holstenstr. 1- 3, Eingang Schmiedestr.

Deutsch-russischer Liederabend

Anastasia Bibikova, Sopran
Dmitry Krasilnikov, Klavier


Im Programm sind Werke von Schumann, Brahms, Tschaikowski, Rachmaninow

Eintritt frei - Spenden erbeten


am Montag, 27. Juni 2016 um 19 Uhr32Bibikova Krasilnikov 3 in
im Saal der Musik- und Kunstakademie Lübeck e.V.
Holstenstr. 1- 3, Eingang Schmiedestr.


Gesangskonzert
Russische Lieder und Arien

Anastasia Bibikova, Sopran
Dmitry Krasilnikov, Klavier


Eintritt frei - Spenden erbeten


Anmeldung
Probestunde
Rückruf
Kontakt